Gott stellt wieder her... (Ewigkeit)

Wir glauben, dass Gott durch Jesus begonnen hat alle Dinge wiederherzustellen (Mt 4,17; 17,11-12; Joh 19,30). Jesus bringt dies zur Vollendung, wenn er leibhaftig wiederkommt und Gott einen neuen Himmel und eine neue Erde schafft (Offb 21,5). Alles was sich gegen Gott aufgelehnt hat, wird dann von ihm gerichtet und in ewiger Trennung von ihm leben (Mt 25,46; Offb 20,11-15). Die an Jesus Christus Gläubigen aber werden für immer in glücklicher und unbeschwerter Gemeinschaft mit Gott leben (1 Kor 15,50-55; 1 Thess 4,13-17; Offb 21-22).